Aktionen

Heparin

Aus NotSan-BRB Wiki

Heparin.png

Indikation

Thoraxschmerz STEMI


Wirkung

Durch die Inaktivierung von aktivierten Gerinnungsfaktoren entsteht die gerinnungshemmende Wirkung.


Kontraindikationen

  • C - Herz-Kreislauf:
    • bestehende oder drohende innere Blutungen
    • v.a. Aortenaneurysma / -dissektion
  • E - Sonstige:
    • vorbestehende Antikoagulation (z.B. Falithrom, Marcumar, Xarelto)
    • heparininduzierte Thrombozytopenie [HIT 1 / 2]

Nebenwirkungen

  • C - Herz-Kreislauf:
    • Blutungen

Dosierung

  • Erwachsene:
    • unfraktioniertes Heparin 70 I.E./KgKG
  • Kinder:
    • KEINE Freigabe für NotSan in Brandenburg

Beachte

„Enoxaparin“ kann beim STEMI als Alternative zu unfraktioniertes Heparin präklinisch gegeben werden. (Siehe regionales Protokoll!)

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von NotSan-BRB Wiki. Durch die Nutzung von NotSan-BRB Wiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.